Willkommen beim Deutschen Comicverein

Der Deutsche Comicverein mit Sitz in Berlin ist Ansprechpartner für alle Interessierten zu den Themen Comic und Graphic Novel. Wir setzen uns für die Anerkennung des Comics als eigenständige Kunst- und Kulturform ein. Der Verein bezieht ausdrücklich das ganze Spektrum des zeitgenössischen Comics in seine Aktivitäten ein. Wir orientieren uns damit am Comic Manifest, das im September 2013 im Rahmen des Internationalen Literaturfestivals Berlin verabschiedet wurde.

Der Deutsche Comicverein will:

  • die deutsche Comicszene stärker vernetzen
  • deutsche Comics, Graphic Novels und Manga national und international bekannter machen
  • die Anerkennung des Comics als eigenständige Kunst- und Kulturform voranbringen
  • Informationen für alle Comic-Interessierten bereitstellen und auf lange Sicht ein Comicinstitut gründen

Das Vereinsangebot richtet sich an:
  • Comicschaffende
  • Menschen aus dem pädagogischen Bereich
  • Wissenschaftler_innen und Forschende
  • Verleger_innen und Verlage
  • alle Interessierten, die sich mit den Zielen des Deutschen Comicvereins identifizieren können

Projekte und Veranstaltungen

Aktuell

Toronto Comic Arts Festival 2017

Tcaf_4

Dieses Jahr waren wir zum ersten Mal auf dem Toronto Comic Arts Festival 2017 dabei.

Weiterlesen

Publikation Comicreportagen

ada_promo01_crop

Am 20. Mai werden die Comicreportagen des Projekts „Alphabet des Ankommens“ veröffentlicht.

Weiterlesen

Workshop Comicjournalismus

AdA_small

Im März 2017 haben wir einen Comicjournalismus-Workshop an der HAW in Hamburg organisiert.

Weiterlesen

2014-2017

Comicfestival Angoulême 2017

Festival Angouleme 2017

Gemeinschaftsstand deutsche Comics auf dem Internationalen Comicfestival Angoulême 2017.

Weiterlesen

Comicworkshop Köln

Pestemer_Koeln

Im November 2016 hat Felix Pestemer einen Comicworkshop in Köln gegeben.

Weiterlesen

Comicworkshop Schöneberg

Salomea 1

In den Berliner Herbstferien 2016 haben wir einen Comicworkshop für Kinder organisiert.

Weiterlesen

Comicworkshop „Wir Helden“

Wir Helden_small

In den Sommerferien 2016 haben wir einen Zeichenworkshop mit Salomea veranstaltet.

Weiterlesen

Workshop für Flüchtlingskinder

Zeichenworkshop

In den Berliner Osterferien 2016 haben wir einen Zeichenworkshop organisiert.

Weiterlesen

Comicfestival Angoulême 2016

Angouleme_2016

Gemeinschaftsstand deutsche Comics auf dem Internationalen Comicfestival Angoulême 2016.

Weiterlesen

Comicfestival Angoulême 2015

Angouleme_2015

Gemeinschaftsstand deutsche Comics auf dem Internationalen Comicfestival Angoulême 2015.

Weiterlesen

Comicfestival Angoulême 2014

Angouleme_2014

Gemeinschaftsstand deutsche Comics auf dem Internationalen Comicfestival Angoulême 2014.

Weiterlesen

Helsinki Comics Festival 2014

Helsinki_2014

Im September 2014 waren wir zum ersten Mal beim Helsinki Comics Festival dabei.

Weiterlesen

Über uns

Der Deutsche Comicverein e.V. wurde im September 2013 in Berlin gegründet. Er ist hervorgegangen aus einer Initiative von Comic-Künstler_innen, -wissenschaftler_innen, -produzent_innen und Pädagog_innen, die anlässlich des Internationalen Literaturfestivals Berlin 2013 das Comic Manifest veröffentlicht haben. Dieses Manifest wurde von über 800 Kulturschaffenden, Journalist_innen, Wissenschaftler_innen u.a. unterzeichnet. Maßgebliche Ziele darin sind die Stärkung der Comic-Kultur in Deutschland durch den Aufbau eines Instituts und die generelle Stärkung der Förderstrukturen des Mediums. Mit dem gemeinnützigen Verein wurde ein Instrument geschaffen, um diese Ziele auf verschiedene Weise zu realisieren.

Der Vorstand des Deutschen Comicvereins e.V.

Stefan Neuhaus

1. Vorsitzender

Studium der Kunstpädagogik in Berlin, Studiendirektor i. R., ehemals Fachbereichsleiter Künste an einem Berliner Gymnasium, langjähriger Vorsitzender des BDK e. V. Landesverband Berlin. Zahlreiche comicbezügliche Projekte mit Schülern und Lehrern.

Axel Halling

2. Vorsitzender

Studium der Osteuropastudien, der Hungarologie und der Ost- und Südosteuropäischen Geschichte in Berlin, Paris und Budapest. Kulturmanager im deutsch-ungarischen Kulturaustausch, freier Mitarbeiter eines Comicverlags, aktuell Projektleiter und Stiftungsberater im Bundesverband Deutscher Stiftungen e.V.

Mona Schütze

Schatzmeisterin

Studium der Germanistik, Theaterwissenschaften und Kunstgeschichte in Berlin und Bochum. Mitarbeiterin eines Comic-Verlags in Berlin und freiberufliche Arbeit im Comicbereich, u.a. Co-Kuratorin der Ausstellung und Mitherausgeberin des Begleitbandes “Comics aus Berlin. Bilder einer Stadt”, Internationales Literaturfestival Berlin 2013.

Christian Maiwald

Beisitzer

Studium der Kulturwissenschaften, Kunstgeschichte und Englisch in Bremen und Portsmouth. Nach neunjähriger Verlagstätigkeit nun freiberuflich als Journalist, Redakteur und Moderator im Comicbereich tätig.

Unsere Ziele

Die Verfolgung der Zwecke des Vereins geschieht durch die Förderung von Kunst und Kultur, wie z.B. durch die Organisation und Durchführung von Kulturveranstaltungen, die Förderung der künstlerischen Auseinandersetzung mit z.B. gesellschaftlich, politisch, historisch oder kulturell relevanten Themen durch den Comic, die Förderung insbesondere der Comickunst sowie der politisch-ästhetischen Bildung (durch Herausgabe von Publikationen, Unterstützung und Durchführung von Forschungsvorhaben, Bildungsveranstaltungen, Tagungen).

 

Die Förderung von Comics als Element der kulturellen Bildung im schulischen wie außerschulischen Bereich (durch Beratung, Organisation und Durchführung u.a. von Comicworkshops und ähnlichen Veranstaltungen), die Förderung von Forschungsvorhaben in Form von z.B. wissenschaftlichen Arbeiten, aber auch z.B. Tagungen, Konferenzen oder Workshops, die sich z.B. mit folgenden Themen beschäftigen: der wissenschaftlichen Aufarbeitung des Comics, der Förderung des wissenschaftlichen Austauschs von Comicinteressierten und Comicforscher_innen.

 

Das Ziel ist der Aufbau eines deutschen Comicinstituts mit internationaler Ausrichtung. Als Kompetenzzentrum soll das Institut die Produktion von Comics sowie die wissenschaftliche und pädagogische Beschäftigung mit dem Medium unterstützen. (Als Vorbild dient hier u.a. die Arbeit und das Institut der Finnish Comics Society.)

 

Die vollständige Satzung des Deutschen Comicvereins finden Sie hier.

Kontakt

Wenn Sie sich engagieren möchten oder Fragen haben, nutzen Sie das Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail.