Comicfestival Angoulême 2018

Zum inzwischen fünften Mal in Folge präsentierte und verkaufte der Deutsche Comicverein an seinem Stand beim Festival International de la Bande Dessinée d’Angoulême Comics aus Deutschland. Partner waren wie in den letzten beiden Jahren der Comicsalon Erlangen und das Goethe-Institut Paris

Als künstlerische Gäste, die z.T. auch Bücher auf Französisch veröffentlichen, wurden Jens Harder, Tanja Esch, Ulli Lust, Sascha Hommer, Kathrin Klingner, Robert Deutsch und das Magazin Welten am Stand zum Signieren erwartet. Ulli Lust stellte ihr neues Buch „Wie ich versuchte, ein guter Mensch zu sein“ auf einer eigenen Veranstaltung am Samstag vor.