Filmscreening Kaktus Kid

In dem Dokumentarfilm „The Final Adventure of Kaktus Kid“ (2018) begibt sich der serbische Zeichner Aleksandar Zograf auf die Spuren von Veljko Kockar. Dieser schuf in den 1940er-Jahren in Belgrad die beliebte Comicfigur Kaktus Kid.

1944 wurde der erst 24-jährige Kockar der Kollaboration mit den Nazis beschuldigt und ermordet. Im Film unter der Regie von Đorđe Marković spürt Zograf dem unbekannten Künstler nach und reflektiert über die politische Macht von Zeichnungen.  

Das Filmscreening in Anwesenheit von Aleksandar Zograf findet am 11. März 2020 um 19 Uhr im Kino Moviemento statt. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung unter lilian.pithan at deutscher-comicverein.de wird gebeten.

In Kooperation mit der Koordinierung Ostmittel- und Südosteuropa am Museum Europäischer Kulturen (MEK) im Rahmen der Ausstellung comiXconnection.