A Brief History of Indonesian Comics 1929-2017

Künstlerin Sheila stellte die Comickultur Indonesiens vor. In Kooperation mit der Comicbuchhandlung Modern Graphics, Berlin, und mit Unterstützung der Botschaft der Republik Indonesien organisierte der Comicverein am 24. November 2017 einen Vortragsabend. Sheila Roswitha Putri ist unter anderem durch die Comic-Blogs über ihre Familie eine der bekanntesten Zeichnerinnen in Indonesien. Über 50 Gäste kamen zum Power-Point-Vortrag der Comickünstlerin, in dem sie die Anfänge des modernen Comics in Indonesien bis hin zu den aktuellsten Trends präsentierte, ergänzt durch zahlreiche Beispiele in Papierform.

Copyright: privat

Copyright: privat

Die Comiczeichnerin Sheila Rooswitha Putri lebt und arbeitet in Jakarta.

sheila rooswitha putri berlin

Copyright: Michael Wiesner

Von links: Axel Halling (2. Vorsitzender des Deutschen Comicvereins), Sheila Rooswitha Putri, Michael Wiesner (Modern Graphics), Sanga Panggabean (Leiter der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit, soziale und kulturelle Angelegenheiten), Ketut Tutiek Rahayu (Pressereferentin der Botschaft der Republik Indonesien).

sheila rooswitha putri lars von toerne

Copyright: Axel Halling

Sheila Rooswitha Putri und Lars von Törne (tagesspiegel).

sheila rooswitha putri

Copyright: Michael Wiesner

Sheila Rooswitha Putri verewigt sich im Modern Graphics.

comic sheila rooswitha putri

Copyright: Michael Wiesner

Einen ausführlichen Bericht über die Brüsseler Ausstellung zur Geschichte Indonesiens, für die Sheila einen Beitrag zur Geschichte der indonesischen Comics gestaltete, gibt es in der Jakarta Post (auf Englisch).